Tenorhörner

Kurzportrait

Das Tenorhorn ist ein weit mensuriertes Blechblasinstrument und gehört zur Familie der Saxhörner. Das Rohr ist etwa doppelt so lang, wie das des Flügelhorns und kann daher mit dem 1. Flügelhorn oktaviert werden. Beide Instrumente werden melodieführend eingesetzt. Gelegentlich wird das Tenorhorn auch als Bassflügelhorn bezeichnet. Es wird mit einem Kesselmundstück gespielt. Sein Ton spricht auch in hohen Lagen leicht an und klingt sehr weich.

Für weitere Informationen sei Ihnen die Internetseite der Wikipedia empfohlen, von der auch dieses Kurzportrait entnommen wurde.

Die Damen und Herren an den Tenorhörnern