Orchester

Das Blasorchester MTV Salzhausen ist eine Sparte des Männer-Turnvereins Salzhausen e.V. von 1866. Es besteht aus ca. 50 musikbegeisterten Menschen jeden Alters, die seit seiner Gründung 1994 mit großer Begeisterung ihrem gemeinsamen Hobby, der Musik, nachgehen. Die musikalische Leitung des Orchesters, von Anbeginn bis dahin bei Christof Koert, liegt seit 2008 in den Händen der jungen Dirigentin Raphaela Backhaus-Olbrich, die als Saxophonistin dem eigenen Orchesternachwuchs entstammt.

 

Durch die große Besetzung mit Flöten, Klarinetten, Saxophonen, Trompeten, Posaunen, Tenorhörnern, Tuben und Schlagwerk ist das Orchester in der Lage, ein breites Spektrum an Musik-Literatur und Stilistik anzubieten. Neben traditioneller Blasmusik bei Schützen- und Volksfesten werden auch sehr gerne Originalkompositionen für Blasorchester, Unterhaltungsmusik, Musicals und vieles mehr bei eigenen Konzerten oder anderen passenden Anlässen gespielt. Alle Mitglieder des Orchesters sind Laienmusiker, die Spaß an den vielen Facetten der Blasmusik haben. Wichtiger Bestandteil des Orchesterlebens sind auch Kontakte zu anderen Orchestern sowie zu den Abteilungen des MTV Salzhausen.

 

Mittlerweile kann das Orchester auf eine große Bandbreite verschiedenster Auftritte zurückblicken, von denen hier nur eine Auswahl genannt sei: alljährliche Adventskonzerte im Schützenhaus Salzhausen, Schützen-, Ernte- und andere Volksfeste, Kirch- und Markttag sowie Weihnachtsmarkt Salzhausen, Kirchenkonzerte in Salzhausen, Raven und Pattensen, Konzerte an Orten wie "Planten und Blomen" (Hamburg) und auf Sylt (Konzertmuschel Westerland, Lister Hafen), sowie eigene Aufführungen von Musicals. Durch die Mitgliedschaft im Fachbereich Musik des Niedersächsischen Turnerbundes war das Orchester auch bereits bei Landesturnfesten und Deutschen Turnfesten in München, Leipzig, Stade und Oldenburg aktiv.

 

Zu den Höhepunkten der vergangenen Jahre zählten:

 

Einladung des Landes Niedersachen in die Bundeshauptstadt Berlin, zur musikalischen Umrahmung des Tags der Offenen Tür der Ländervertretungen In den Ministergärten am Tag der Deutschen Einheit

Crime-Time: Ein eigenes Konzert mit Krimi-Melodien, im Haus Schnede bei Salzhausen, mit Schauspieleinlagen und Video-Übertragung in sämtliche Räumlichkeiten der Jugendstilvilla

Musikparade Militär- und Blasmusik: Gemeinsame Auftritte mit internationalen Profi-Orchestern in der Sparkassen-Arena Kiel, Color-Line-Arena Hamburg und in der Leipzig Arena.

Let’s Fetz: Großes Rock- und Popkonzert mit Gesangs- und Tanz-Einlagen auf dem Gelände der Entsorgungsfirma Bode in Putensen

Wakatanka: Dreimalige Aufführung des Kindermusicals in der Sporthalle Salzhausen