Skip to main content
< Sommerpause bis 28.07.2017

Benefizkonzert in der Stadthalle war ein voller Erfolg


Letzten Sonntag (10.10.) gaben wir vor mehr als 300 Gästen ein Konzert in der Winsener Stadthalle. Veranstalter war die Bundesgrenzschutz Kameradschaft Winsen(Luhe), die das Konzert zu Gunsten der Palliativstation des Krankenhauses in Winsen organisiert hatte.

 

Unter dem Dirigat von Gunther Loest konnten wir mit einer bunten Titelauswahl dem Publikum einen angenehmen und interessanten Abend bereiten. Besondere Highlights waren das Stück „Zirkus Renz“ mit dem mitreißendem Xylophon-Solo von Karsten Henning und die witzig wie wissenswerte Moderation von Astrid Neben.

Unsere Zuhörer belohnten uns mit tosendem Beifall und wurden von uns mit ganzen drei Zugaben verabschiedet.

Das anspruchsvolle Programm war gründlich geprobt und hat uns besonders im Konzert auch viel Freude bereitet. Und der Gedanken im Hinterkopf für einen guten Zweck zu spielen, hat uns noch zusätzlich motiviert!