Skip to main content
< Probentag mit dem Blasorchester Meckelfeld

Gartenkonzert fiel (fast) ins Wasser


Mit tatkräftiger Unterstützung vieler Helfer wurden am Samstag Vormittag Stühle und Bänke im Garten vom Haus des Gastes aufgestellt - leider kamen diese aber nicht zum Einsatz. Das Wetter spielte gegen uns und so stand zunächst nicht fest ob an dem Tag auch nur eine Note von uns zuhören sein würde.

Denn durch zu starken Regen können die Holzblasinstrumente ( Klarinetten, Saxophone, Flöten) so viel Schaden nehmen, dass sie nicht mehr zu gebrauchen sind.

Als der Regen  nachgelassen hatte, konnten wir uns auf der Terrasse unter den großen Sonnenschirmen aufstellen.  Mit etwas Improvisationsgeschick spielten wir so zumindest einen Teil des geplanten Programms und unsere kleines aber feines Publikum konnte uns durch die großen Fenster gut hören und sehen.

 

Der Erlös vom Verkauf der gespendeten Kuchen ging zu gleichen Teilen  an den Förder Verein des Haus des Gastes und unserem Jugendorchester Yamba.